BELGIEN - ORIGINELL GESTALTETE SPIELE - Gebr. Mesmaekers N.V., Turnhout.



340016 Gebr. Mesmaekers N.V., Turnhout. Kleinwanzleben. 52 Bl. + 2 Joker, kompl. Offset, 88x58 mm, rGoldE, Rs.: Werbung für die Zuckerrübensaat "Kleinwanzleben" in Rot. Um 1960.
Lit.: Braun 411.
Figuren und Joker sind wie von Kinderhand gezeichnet.
In min. beschäd. OVerp., leichter Abrieb der roten Rückseiten auf ca. 10 Vorderseiten (3 Bildkarten), sonst ungespielt.




LUXEMBURG - ORIGINELL GESTALTETE SPIELE - Mudam Playing Cards, Luxemburg (von France Cartes gedruckt).




200644 Mudam Playing Cards, Luxemburg (von France Cartes gedruckt). Be The Artists' Guest: Donuts. Entwurf: Donuts. 52 Bl. + 2 verschiedene Joker + 1 EK, kompl. Offset, 84x55 mm, rE, Rs.: Regelmäßiges Muster von konzentrischen Kreisen in verschiedenen Farben. 2005.
Lit.: De Ryck in Journal of the IPCS 34/2, S. 145-147.
Die Ausstellung Graphique Deluxe hat 11 KünstlerInnen eingeladen, anläßlich der Eröffnung des Museums für Moderne Kunst Großherzog Jean, ein Kartenspiel zu kreieren. Die belgische Künstlergruppe ersetzt die französischen Farbzeichen durch Donuts (eine Art Berliner oder Krapfen mit Loch) verschiedener Geschmacksrichtung (und Farbe). Die Bildkarten zeigen Farbfotos der KünstlerInnen mit jeweils 1, 2 oder 3 Donuts vor dem Gesicht. Limitierte Auflage von 500 Exemplaren.
In OVerp., ungespielt.




DEUTSCHLAND - ORIGINELL GESTALTETE SPIELE - Sieghard Dittner, Malchow.




280025 Sieghard Dittner, Malchow. Erde-Tarock. Entwurf: Sieghard Dittner. DB. 78 Bl. + 1 EK, kompl. Offset, 130x75 mm, rechteckE, 1 dt. und 1 engl. I. Rs.: Regelmäßiges Muster von stilisierten Rosen, in Grün. 1995.
Die kraftvollen Zeichnungen Sieghard Dittners, zwischen spritziger Lebenslust und düsterer Unerbittlichkeit schwankend, schaffen eine Neubelebung der Tarockbilder, deren Reihe optimistisch schließt mit Tarock XXI = die Erde, als Garten Eden gesehen. Die Struktur des Spieles orientiert sich am Marseiller Tarock. Das Spiel ist exklusiv bei uns in einer limitierten und signierten Auflage von 500 Exemplaren zu haben.
In OVerp., ungespielt.




DEUTSCHLAND - ORIGINELL GESTALTETE SPIELE - Bielefelder Spielkarten GmbH, Bielefeld.



330105 Bielefelder Spielkarten GmbH, Bielefeld. Das FC St. Pauli Kartenspiel 1976/77. 32 Bl. + 1 EK, kompl. Offset, 91x59 mm, rE, Rs.: Werbung für den F.C. und den Lüder Bauring, in Weiß auf braunem Grund. FN auf P7. 1976.
Lit.: Braun/Bielefeld BI 1976/1; Braun 1762; Eroticism III 6.3.
Auf den Assen, Königen, Buben, 10en und auf zwei 9en sind Fotos der Fußballspieler, auf den Damen eher dezente Nackedeis (Frauen von Spielern).
Ungespielt.




LUXEMBURG - ORIGINELL GESTALTETE SPIELE - Mudam Playing Cards, Luxemburg (von France Cartes gedruckt).




200646 Mudam Playing Cards, Luxemburg (von France Cartes gedruckt). Be The Artists' Guest: Play the Game. Massinon. Entwurf: Jean-Christophe Massinon. 52 Bl. + 2 verschiedene Joker + Titelkarte, kompl. Offset, 84x55 mm, rE, Rs.: Elemente des Spiels in Rosa und Weiß auf hellblauem Grund. 2005.
Lit.: De Ryck in Journal of the IPCS 34/2, S. 145-147.
Die Ausstellung Graphique Deluxe hat 11 KünstlerInnen eingeladen, anläßlich der Eröffnung des Museums für Moderne Kunst Großherzog Jean, ein Kartenspiel zu kreieren. Die Bildkarten zeigen die gesichtslosen Portraits von Leitfiguren der Popkultur von den 60er Jahren bis heute auf rosa (H und K) bzw. braunem Hintergrund (P und T). Sie sind lediglich mit ihren Vornamen gekennzeichnet. So haben wir "Martin" (Luther King), "Jane" (Fonda), "David" (Bowie), "Jeff" (Koons), "Louise" (Madonna), "Chrissie" (Hynde) usw. Die Joker stellen die winkenden Figuren von W und Osama. Limitierte Auflage von 500 Exemplaren.
In OVerp., ungespielt.




DEUTSCHLAND - PREUSSISCHES BILD - Vereinigte Altenburger und Stralsunder Spielkartenfabrik A.G., Altenburg.



310038 Vereinigte Altenburger und Stralsunder Spielkartenfabrik A.G., Altenburg. Supex Suppen und Soßen. 32 Bl., kompl. Farblith., 99x56 mm, rE, 4 I. auf den Zahlenk. Rs.: Werbung in Weiß auf rotem Grund für die Fabrik von Suppen- und Soßen-Extrakten Donatus Wachter & Sohn, Nürnberg. FN und FZ auf Schellen-7, FZ auf HDaus. Um 1940.
Lit.: Kohlmann/Radau 35 E; Slg. Mann 110 [2603/55].
Ansichten auf den Zahlenkarten.
In etwas beschäd. OVerp., ungespielt.




RUSSLAND - ORIGINELL GESTALTETE SPIELE - Alexander Lutkovskiy (Herausgeber), Nowosibirsk.




380431 Alexander Lutkovskiy (Herausgeber), Nowosibirsk. Seltene russische Karten. Treff-König: Russisches Spiel. Entwurf: Ekaterina Stupakowa. 36 Bl. + 3 verschiedene Joker + 3 EK, kompl. Farbiger Digitaldruck, 90x60 mm, rE, Rs.: Halbnackte altrussische Krieger und Kriegerin halten ein Schild mit den französischen Farbzeichen (Farbzeichnung). 2006.
Lit.: Lutkovskiy 4.98; vgl. Braun/Knüpfer SP 1911/1.
Das von Dondorf zur 300. Jahresfeier des Russland regierenden Hauses Romanov entwickelte Spiel wird in freizügige Doppelbilder umgesetzt, die an die Illustrationen von P.-E. Bécat für Le Florentin erinnern. Illustrierte Asse. Die Zahlenkarten sind nicht von E. Stupakowa: sie zeigen variierende Ansichten einer nackten Bondine. Numerierte Ausgabe.
In OVerp., ungespielt.




DÄNEMARK - SPIELE - Hersteller unbekannt.



320076 Hersteller unbekannt. Pusle Spil. 10 Bl., kompl. Farblith., 95x55 mm, rechteckE. Rs.: Unbedruckt. Um 1900.
Die 10 Karten stellen Menschen dar: Schornsteinfeger, Zwerg, Polizist, Harlekin... Sie sollen entlang der gestrichelten Linien ausgeschnitten werden, damit ein Puzzle entsteht.
In leicht beschäd. OUmschlag, fast ungespielt.




USA - ORIGINELL GESTALTETE SPIELE - 52 Plus Joker (in China gedruckt).




200687 52 Plus Joker (in China gedruckt). Annual Deck 2006. Entwurf: Karla Mattson. 52 Bl. + 2 Joker, kompl. Offset, 87x62 mm, rE, Rs.: Farbfkleckse und Name der Vereinigung. 2006.
Zweites Spiel der amerikanischen Sammlervereinigung, diesmal mit transformierten Karten. Die Illustrationen sind mit Ausnahme von HD in allen Farben gleich. Auflage von 360 Exemplaren.
In OVerp., ungespielt.




ÖSTERREICH - QUARTETTE - Wiener Werkstätte, Wien.




320513 Wiener Werkstätte, Wien. Trachten Quartett. Entwurf: Anny Schröder (1898-1972). 12 x 4 Bl., kompl. Farblith., 120x77 mm, rechteckE. Rs.: Schottenmuster in Olivgrün, Rot und Blau. FN (WW) auf allen Karten. 1918.
Lit.: Schweiger, Wiener Werkstätte. Kunst und Handwerk 1903-1932, S. 99 (ill.)
Die einzelnen Quartette sind durch eine farbige Einfassung gekennzeichnet. Sie zeige Motive aus verschiedenen deutschen Landen: Schleswig-Holstein, Hamburg, Hannover, Preussen und Preussisch Schlesien, Altenburg, Hessen, Baden, Württemberg, Bayern, Böhmen, Schweiz und Vorarlberg, Tirol. Sehr feine anmutige Darstellungen. Das Spiel ist von der Künstlerin auf dem Umschlag und auf Preussen I signiert worden.
In beschäd. ill. OUmschlag, mit Spielanleitung, leicht gebraucht.




JAPAN - ORIGINELL GESTALTETE SPIELE - Nintendo Playing Card Co., Ltd., Kyoto.



330435 Nintendo Playing Card Co., Ltd., Kyoto. Transglobal. 52 Bl. + 2 Joker, kompl. Offset, 87x57 mm, rE, Rs.: TRANSGLOBAL auf Weltkugel als Fernsehbild. FN auf den Jokern. 1965.
Lit.: Braun 191.
In Holzrahmen gefaßte SW-Fotos von SchauspielerInnen auf allen Karten (in allen Farben gleich: Robert Taylor, Mia Farrow...), als Werbung für eine Fernsehgesellschaft. Besonderes PAs. Auflage: 2000 Spiele.
In OSchachtel, fast ungespielt.




ITALIEN - SONDERTAROCKE - Lo Scarabeo, Torino.




200628 Lo Scarabeo, Torino. Giotto Tarot. Entwurf: Guido Zibordi Marchesi. 78 Bl. + Titelkarte + EK, kompl. Offset, 120x66 mm, rE, Rs.: Das vierfache Bild von Kelche-3 als mittelalterlicher Einbanddeckel, in lila Tönen. 2001.
Der große Erneuerer der Malerei wird hier in gelungener Weise an die Symbolik des Tarots angepasst.
In OVerp., mit Spielanleitung, ungespielt.




RUSSLAND - ORIGINELL GESTALTETE SPIELE - Alexander Lutkovskiy (Herausgeber), Novosibirsk.




200614 Alexander Lutkovskiy (Herausgeber), Novosibirsk. Seltene russische Karten. Karo-8. Entwurf: Ekaterina Stupakova. 36 Bl. + 2 verschiedene Joker, kompl. Farblaserdruck, 89x59 mm, rE, Rs.: Kalender für 2006. 2005.
Alle Karten sind mit Farbzeichnungen illustriert. Bildkarten und Asse zeigen Figuren in luxuriösen Kostümen, wobei die jungen Frauen auf Assen und Damen barbusig sind, während die Zahlenkarten Szenen eines eher freizügigen Comics wiedergeben.
In OVerp., ungespielt.




RUSSLAND - ORIGINELL GESTALTETE SPIELE - Hersteller unbekannt.




200610 Hersteller unbekannt. Assorti. 52 Bl. + 1 zusätzliches PAs + 10 verschiedene Joker + 4 EK, kompl. Offset, 89x60 mm, rE, Rs.: Geometrisches Motiv in SW. 2004.
Lit.: Eroticism VI 1.136.
Der Entwurf dieses Spiels fand sich im russischen Internet. Jede Karte ist von einerm anderen ZeichnerIn gestaltet worden. Interessante und ansprechende Kompositionen zeitgenössischer russischer KünstlerInnen. Handschriftlich numerierte Auflage.
In OVerp., ungespielt.




FRANKREICH - ORIGINELL GESTALTETE SPIELE - Editions Face&Dos, Paris.




380284 Editions Face&Dos, Paris. BB Coyotte. Entwurf: BB Coyotte (Bruno Belland). 32 Bl. + 2 EK, kompl. Offset, 88x58 mm, rE, Rs.: Portrait eines jungen Punkers, in Farbe. 2006.
Bruno Belland (BB Coyotte) ist ein Künstler des Rocks und seiner vielfältigen Prägungen: Punk, Metall, Gotik... Alle Karten sind illustriert. Limitierte Ausgabe von 500 Exemplaren.
In min. beschäd. OVerp., ungespielt.




ÖSTERREICH - ORIGINELL GESTALTETE SPIELE - Ferd. Piatnik & Söhne, Wien XIV.



330514 Ferd. Piatnik & Söhne, Wien XIV. Playgirls. No. 1004. 52 Bl. + 3 Joker, kompl. Offset, 88x63 mm, rE, Rs.: Barocke Skulptur einer nackten Frau, in Braun. Um 1978.
Lit.: Braun 1304; Eroticism I 11.9.
52 Farbfotos von hübschen Alpenländerinnen in reizenden Positionen. Ausgefallene Requisiten: Obst und Gemüse, Autoreifen...
In etwas beschäd. OVerp., fast ungespielt.




RUSSLAND - ORIGINELL GESTALTETE SPIELE - Alexander Lutkovskiy (Herausgeber), Nowosibirsk.




200683 Alexander Lutkovskiy (Herausgeber), Nowosibirsk. Seltene russische Karten. Eicheln-8: German. Entwurf: Ekaterina Stupakowa. 36 Bl. + 2 verschiedene Joker, kompl. Farbiger Digitaldruck, 89x60 mm, rE, Rs.: SW-Foto einer bekannten Blondine in verzierter Umrandung. 2006.
Lit.: Lutkovskiy 4.129.
Auf Bildkarten, Assen und Jokern kombiniert E. Stupakowa ihre zierlichen Jugendlichen mit den Figuren des sächsischen Bildes. Die Zahlenkarten zeigen Farbfotos eines berühmten deutschen Fotomodells.
In min. beschäd. OVerp., ungespielt.




RUSSLAND - ORIGINELL GESTALTETE SPIELE - Kombinat Farbdruck, Sankt Petersburg.




380411 Kombinat Farbdruck, Sankt Petersburg. Diana. Entwurf: B. Adshijew, E. Schiljajew. 52 Bl. + 2 verschiedene Joker + 1 EK, kompl. Offset, 90x58 mm, rE, Rs.: Dekoratives Muster in Braun und Gelb. 1999.
Lit.: Braun/Knüpfer SP 1999/1; Eroticism IV 10.57; Lutkovskiy 4.30.
Die Bildkarten zeigen barbarische Könige, skulpturale Schönheiten und Athleten. Die Asse sind verziert, die Zahlenkarten mit halbnackten Frauen geschmückt, die sich um Ranken verrenken.
In leicht beschäd. OVerp., ungespielt.




   
   

  © CARTORAMA & LANDSIEDEL | MÜLLER | FLAGMEYER