Gottes Segen liegt bei Cohn. Die Geschichte der Spielkarten in Schlesien. Teil 2

Artikel: L1138

Land:

Hersteller: Sigmar RADAU, Rainer SACHS

Gottes Segen liegt bei Cohn. Die Geschichte der Spielkarten in Schlesien. Teil 2. Bube Dame König: Berlin, 2006. 2 Bl., 184 S. mit vielen Ill, zum Teil in Farbe. Klebeband, farbig ill. Umschläge.
Der zweite Teil ist ein „Katalog der bisher bekannten schlesischen Kartenspiele“ mit 61 Einträgen vom 16. Jahrhundert bis circa 1972 (KZWP, Krakau). „Studien zur Spielkarte“ Nr. 10.

€ 30

Vielen Dank für Ihr Interesse an einem unserer Artikel!

Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen zeitnah nähere Informationen zu diesem Artikel auf die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse zukommen lassen.

Ihr Cartorama